LCD an Arduino anschließen

By | 12. April 2014

20140412_183737[1][1]-1130487925[1]

Hier zeige ich, wie man ein handelsübliches 16×2 Display an den Arduino Uno anschließt.

LCD RS an Arduino Digital 12
LCD RW an Arduino Digital 11
LCD E an Arduino Digital 10
LCD D4 an Arduino Digital 6
LCD D5 an Arduino Digital 5
LCD D6 an Arduino Digital 4
LCD D7 an Arduino Digital 3
An VS0 einen 10k Poti für den Kontrast und an A einen Vorwiderstand für die Hintergrundbeleuchtung. Ich habe 1k Ohm genommen.

Alles nochmal als Bild:

untitled-sketch_steckplatine[1][1]-924494788[1]

Jetzt fehlt nur noch der Arduino-Sketch:

#include <LiquidCrystal.h>
LiquidCrystal lcd(12, 11, 10, 6, 5, 4, 3); //Hier die Ports angeben an denen das Display angeschlossen wurde
  
void setup()
{
 lcd.begin(16, 2); //Art des Displays
 lcd.print("This is a test!");
}
  
void loop()
{
 lcd.setCursor(0, 1);
 lcd.print("1234567890");
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.